Produnkttest Swiffer System

Produkt :

Swiffer Bodenwischer

Konstruktion :



Vor dem Gebrauch wird der Swiffer zusammen gebaut ( Stecksystem ). Der Zusammenbau ist einfach und unkompliziert .

Die Staubtücher sind auch ohne den Bodenwischer verwendbar.



Test :

Testphase von einer Acht Tägigen Dauer.

Man bespannt den Bodenwischer mit einem Staubtuch und dann kann es auch schon los gehen. Für glatte Flächen ist der Swiffer am besten geeignet ( Z.B. Parkett , Fließen , Laminat

Linoleum sowie Tv Geräte , Monitore usw. )

Getestet wurde eine Famile mit Hautier.

Wohnungsgröße 65 qm.



Nach ausgiebigen Tests kann ich sagen :



Durch seine Bauart gelangt er gut unter Möbel sowie in Ecken .

Für den Einsatz unter dem Sofa ist er auch sehr gut geeignet , denn grad an solchen Flächen wo man ohne Möbelrücken sehr schlecht ran kommt ist er sher effektiv .

Das Staubtuch fängt Hundehaare sowie Staub sehr gut ein.

Jedoch ist das Staubtuch in der Regel nicht mehrfach Verwendbar.

Kleine Staub und Haarmengen nimmt der Swiffer gut auf , bei etwas größeren Mengen

ist er jedoch nicht mehr so effektiv und verliert an Anziehungskraft.

Geeignet ist er auch um zwischendurch Staub zu wischen ohne Staubsaugerlärm.



Fazit:

Nicht nur für Tierhalter empfehlenswert. Das Swiffersystem ist unkomplieziert im Aufbau sowie in der Bedienung .

Für kleinere Flächen lohnt er sich . Jedoch für größere Flächen braucht man eventuell mehr als ein Staubtuch.



1 Kommentar 2.9.15 15:17, kommentieren

Produkttest Philips Epilierer mit Skinstretcher (HP6523).

Produkt:

Philips Epilierer mit Skinstretcher (HP6523).

Der Philips Epilierer mit Skinstretcher, Wet&Dry ist ein umfangreich ausgestatteter Epilierer, inklusive einem Ladyshave- und Trimmer- Aufsatz, Masage- Aufsatz sowie einer Aufbewahrungstasche und einer Reinigungsbürste.

Zudem soll er Haare ab einer Länge von 0,5 mm fassen.

Produktmerkmale:

Der kabellose Epilierer eignet sich zur Nass- und zur Trockenanwendung, kann daher auch in der Dusche oder in der Badewanne genutzt werden.

Neben dem Epilieren ermöglicht der Ladyshave- Aufsatz das Rasieren, ein Aufsatz zum Trimmen ist ebenfalls vorhanden.

Epilierergebnis und Handhabung:

Der Epilierer verfügt über zwei Geschwindigkeitsstufen, wobei Stufe eins die langsamere und hautschonendere ist. Sie eignet sich bspw. für die Anwendung unter den Achseln oder des Intimbereichs.

Stufe zwei ist schneller und gründlicher also besser geeignet für Arme und Beine.

Um die typischen Schmerzen kommt man aber auch bei diesem Model, das mit einem Akku betrieben wird nicht herum.

Leistung:

Der Akku ist Leistungsstark und braucht zur vollständigen Aufladung ca. 60 Minuten, zudem ist er austauschbar bzw. ersetzbar.

Auch der Pinzettenkopf ist austauschbar.

Haare enfernt er gut und schnell.

Fazit:

Der Philips Epilierer ist ein Multifunktionsgerät, mit dem epiliert, rasiert und getrimmt werden kann.

Der Akkubetrieb sowie die umfangreiche Ausstattung und das Epilierergebnis haben mich überzeugt.



5.8.15 18:09, kommentieren